Biografie

Hans Baschang

Der deutsche Maler. Grafiker. Professor an der Akademie für bildende Künste in München seit 1975. Nach seinem malerischen Frühwerk der 1960er Jahre fand er in Zeichnungen, hauptsächlich im Großformat ("Der Mensch - die menschliche Figur"), sein eigentliches Medium. Für sein Werk erhielt er u. a. 1965 den Förderungspreis der Stadt Karlsruhe, 1966 Villa-Romana-Preis, 1968 Kunstpreis Böttcherstr. Bremen, 1970/71 Stipendium Villa Massimo, Rom.

NameHans Baschang

Geboren am15.04.1937

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortKarlsruhe