Biografie

Hans Apel

Der deutsche Politiker. Volkswirt. Er war 1974 bis 1978 Bundesminister der Finanzen, 1978 bis 1982 der Verteidigung, 1965 bis 1990 Mitglied des Bundestags, 1965 bis 1969 Mitglied des Europäischen Parlaments und 1970 bis 1988 Mitglied im Bundesvorstand der SPD. Er schrieb u. a.: "Tagebuch eines Bundestagsabgeordneten" (1972), "100 Antworten auf 100 Fragen" (1975), "Der kranke Koloss. Europa - Reform oder Krise" (1994).

NameHans Apel

Geboren am25.02.1932

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortHamburg

Verstorben am06.09.2011

TodesortHamburg