Biografie

Hannelore Hoger

Die deutsche Schauspielerin. Regisseurin. Sie gab 1961 ihr Bühnendebüt am Ulmer Theater. Es folgten Stationen u. a. in Bremen, Stuttgart, Bochum und am Schauspielhaus Hamburg.
Mit der Rolle der Polizeikommissarin Bella Block, für die sie zahlreiche Auszeichnungen bekam, wurde sie einem breiten Fernsehpublikum bekannt. Weitere Kino- und Fernsehrollen u. a. in "Katharina Blum", "Die Artisten in der Zirkuskuppel", "Der Sommer des Samurai", "Die Patriotin", "Deutschland im Herbst", "Falsche Liebe - Die Internetfalle". In dem TV-Anti-Apartheits-Film "Ellas Geheimnis" (2010) spielt sie die weibliche Hauptrolle und im Kinofilm "Henri 4" (2010) Katharina von Medici. Auszeichnungen u. a.: 1994 Grimme-Preis, 1996 Goldener Löwe, 1998 Goldene Kamera und 2002 Bambi als beliebteste TV-Kommissarin. 1975 Schauspielerin des Jahres ("Theater heute").

NameHannelore Hoger

Geboren am20.08.1941

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortHamburg