Biografie

Gustaw Herling Grudzinski

Der polnische Schriftsteller. n. a. Q. + 04.07.
Erzähler und Essayist. Er wurde vor allem durch seinen Lagerbericht "Welt ohne Erbarmen" (1953) bekannt, worin er von seinen Aufenthalten im stalinistischen Gulag während des Zweiten Weltkrieges erzählt.

NameGustaw Herling Grudzinski

Geboren am20.05.1919

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortKielce

Verstorben am05.07.2000

TodesortNeapel

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html