Biografie

Gustav Noske

Der deutsche Politiker. Machte als Journalist in der SPD Karriere. 1906-1918 MdR. Als Gouverneur von Kiel unterdrückte er im Dezember 1918 den Matrosenaufstand und schlug, als Leiter des Militärressorts des Rates der Volksbeauftragten, bzw. als Reichswehrminister, revolutionäre Erhebungen nieder; musste nach dem Kapp- Putsch (1920) zurücktreten. 1920-33 Oberpräsident von Hannover.

NameGustav Noske

Geboren am09.07.1868

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBrandenburg/Havel

Verstorben am30.11.1946

TodesortHannover


.
google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html