Biografie

Gunnar Thoroddsen

NameGunnar Thoroddsen

Geboren am29.12.1910

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortReykjavík

Verstorben am25.09.1983

TodesortReykjavík

Gunnar Thoroddsen

Der isländische Politiker. Er war 1947 bis 1958 Bürgermeister von Reykjavík, anschließend Botschafter in Dänemark und ab 1961 stellvertretender Vorsitzender der Unabhängigkeitspartei. 1974 bis 1978 Energie- und Industrieminister und 1980 bis 1983 Ministerpräsident seines Landes.

NameGunnar Thoroddsen

Geboren am29.12.1910

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortReykjavík

Verstorben am25.09.1983

TodesortReykjavík

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html