Biografie

Günther von Lojewski

Der deutsche Journalist. Dr.phil., Intendant des Senders Freies Berlin, 1989 bis 1997. 1977 bis 1987 Leiter der Redaktion "Report" des Bayerischen Rundfunks, 1987 bis 1989 der Redaktionsgruppe Politik und Wirtschaft. Schrieb u.a.: "Wem gehört die deutsche Geschichte?" (1984), "Kirche und Politik" (1989), "Einigkeit und Recht und Freiheit" (2000). Gab u.a. 1982 "Die Integration der Kinder ausländischer Arbeitnehmer" heraus. Auszeichnungen u.a.: 1969 Theodor-Wolff-Preis, Goldenes Sportabzeichen, Bundesverdienstkreuz.

NameGünther von Lojewski

Geboren am11.06.1935

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortBerlin