Biografie

Greg Lemond

Der amerikanische Radrennfahrer. Erfolge u. a.: 1983 Straßen-Weltmeister, 1982 und 1985 Weltmeisterschafts-Zweiter. Gewann 1986 (sowie 1989 und 1990) als erster Nicht-Europäer die Tour de France, 1985 Tour-Zweiter, 1984 Zweiter beim Giro d'Italia, 1982 Gewinner der Tour de l'Avenir, 1986 Super-Prestige-Zweiter. Mitglied der Cycling Hall of Fame. Fährt Autorennen, 1997 Debüt mit U.S. F2000.

NameGreg Lemond

Geboren am26.06.1961

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortLakewood/Calif.