Biografie

Gotthilf Heinrich von Schubert

Der deutsche Naturforscher. n. a. Q. + 30.06.
Arzt und Philosoph. Professor für Naturgeschichte in Erlangen und München. Er verbindet mit seiner Naturphilosophie, die vor allem Einfluss auf die Romantik, u. a. auf Heinrich von Kleist und E. T .A. Hoffmann gewann, auch eine Geschichtsphilosophie. Werke u. a.: "Ahndungen einer allgemeinen Geschichte des Lebens" (3 Bde., 1806-20).

NameGotthilf Heinrich von Schubert

Geboren am26.04.1780

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortHohenstein/Erzgebirge

Verstorben am01.07.1860

TodesortLaufzorn, heute zu Grünwald