Biografie

Goran Stojanovic

Der deutsche Handballspieler. n. a. Q. * 21.06.
Deutscher Handballspieler montenegrinischer Herkunft, Torwart. Er spielte zuletzt beim HSV Hamburg, wo er seine aktive Karriere 2007 beendete und dort Torwarttrainer wurde. Frühere Stationen waren u. a.: 1994 bis 1996 Roter Stern Belgrad, 1996 bis 1999 THW Kiel, 1999 bis 2002 VfL Bad Schwartau. Erfolge u. a.: 1996 Europameisterschafts-Dritter, 1998 und 1999 Deutscher Meister, 1998, 1999, 2001 und 2006 DHB-Pokalsieger, 1998, 2004 und 2006 Supercup-Gewinner, 1998 EHF-Cup-Gewinner, 2007 Europapokal der Pokalsieger. Fünfmal war er Jugoslawischer Meister und dreimal Jugoslawischer Pokalsieger.





NameGoran Stojanovic

Geboren am29.01.1966

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortKotor