Biografie

Gonzalo Fernández de Córdoba y Aguilar

Der spanische Feldherr. Kämpfte gegen die Mauren; 1503 eroberte er das Königreich Neapel für die Krone Aragoniens. Wurde darauf zum Vizekönig von Neapel ernannt, aber bereits 1506 abberufen. Genannt wurde er "El Gran Capitán"; er war der Reformator des spanischen Heeres.

NameGonzalo Fernández de Córdoba y Aguilar

Geboren am01.09.1453

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortMontilla b. Córdoba

Verstorben am02.12.1515

TodesortGranada