Biografie

Godehard Schramm

Der deutsche Schriftsteller. Rundfunkregisseur, freischaffender Schriftsteller seit 1972. Er veröffentlichte u. a.: "Heimweh nach Deutschland" (Prosa, 1981), "Der Traumpilot" (R., 1983), "Fischsuppen und Salz. Weihnachtsgeschichte" (1989), "In der Netzhaut Gottes, Ausflüge durch Glasfenster" (1992), "Ciao, Marina - mein Meer, Seegänge eines Überlandfahrers" (1993), "Reisen nach Neapolis. Jugendzeit in Neustadt an der Aisch" (2000), "Mein Gardasee. Eine literarische Liebeserklärung an eine Landschaft" (2001), "Jahresringe mit Büchern" (2005), "Mein Königreich war ein Apfelbaum. Kindheitsroman" (2005). Auch Übersetzungen aus dem Russischen und Polnischen.

NameGodehard Schramm

Geboren am24.12.1943

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortKonstanz