Biografie

Giovanni Pascoli

Der italienische Lyriker. Er war u. a. Professor für italienische Literatur an der Universität in Bologna. Neben seinem Lehrer Giosuè Carducci und Gabriele D'Annunzio gehört er zu den bedeutendsten Vertretern der neueren italienischen Lyrik. Knüpfte an die lateinische Klassik an und schrieb auch zahlreiche Gedichte in lateinischer Sprache. Themen sind die Natur, die zur Trösterin der Leidenden und Genügsamen wird, sowie die Welt des Kindes.

NameGiovanni Pascoli

Geboren am31.12.1855

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortSan Mauro di Romagna

Verstorben am06.04.1912

TodesortBologna