Biografie

Gertrude Lübbe-Wolff

Die deutsche Rechtswissenschaftlerin. Prof., Dr.jur., Richterin des Bundesverfassungsgerichts, Karlsruhe, seit April 2002. 1988-92 Leiterin des Wasserschutzamtes der Stadt Bielefeld. Seit 1992 Professorin für Öffentliches Recht an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Bielefeld; Geschäftsführende Direktorin des Zentrums für interdisziplinäre Forschung. Vorsitzende des Umweltsachverständigenrates der Bundesregierung. Auszeichnung u.a.: 2000 Leibniz-Preis.

NameGertrude Lübbe-Wolff

Geboren am31.01.1953

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortWeitensfeld/Kärnten