Biografie

Gertrud Seehaus-Finkelgruen

Die deutsche Schriftstellerin. Sie war Schauspielerin, Lektorin beim Westdeutschen Rundfunk und Lehrerin. Schreibt Romane, Theaterstücke und Hörspiele ("Lehmann und Zuckermann", 1990; "Die Zeit im Kopf", Schauspiel 1996). Romane u. a.: "Lisa und Anatol" (1984), "Gruß an Ivan" (1987), "Der Pokal des Riesen" (1996), "Opa und Oma hatten kein Fahrrad" (autobiogr. Erz., 2007, zus. mit Peter Finkelgruen), "Die Geisterschreiberin" (2008).

NameGertrud Seehaus-Finkelgruen

Geboren am02.12.1934

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortMerzig/Saar