Biografie

Georg Späth

Der deutsche Skispringer. Sein bisher größter Sieg war 2005 der Gewinn der Silbermedaille im Mannschaftsspringen bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft in Oberstdorf. Weitere Erfolge u. a.: 1998 Junioren-Weltmeister mit der Mannschaft, 1999 Deutscher Jugendmeister; 2000, 2003 und 2004 Deutscher Meister mit der Mannschaft; 2004 Vierter der Skiflug-Weltmeisterschaft Einzel und mit der Mannschaft, 2005 Deutscher Meister im Einzelwettkampf und mit der Mannschaft, 1. Platz mit der Mannschaft beim Weltcup in Willingen und 2006 Bronzemedaille bei der Skiflug-WM 2006 mit der Mannschaft.



NameGeorg Späth

Geboren am24.02.1981

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortOberstdorf