Biografie

Gary Stanley Becker

Der amerikanische Ökonom. Prof., unterrichtet seit 1980 am Economics Research Center, N.O.R.C., in Chicago. Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a.: "Economic Theory" (1971), "The Economic Approach to Human Behavior" (1976), "A Treatise on the Family" (1991), "The Economics of Life" (1996), "Social Economics" (2000). Erhielt 1992 für seine Ausdehnung der mikroökonomischen Theorie auf den weiten Bereich menschlichen Verhaltens außerhalb von Märkten den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften.

NameGary Stanley Becker

Geboren am02.12.1930

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortPottsville/Pa.