Biografie

Fritz Thorén

Der schwedische Romancier. Im Mittelpunkt seiner 1944 begonnenen schriftstellerischen Tätigkeit steht das bürgerliche Milieu, das er mit scharfer Beobachtungsgabe beschreibt. Zu den wichtigsten Werken gehören "Süße Schwere des Lebens" (dt. 1948), "Sprung im Glas" (dt. 1952) und "Svart madonna" (1950).

NameFritz Thorén

Geboren am13.03.1899

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortStockholm

Verstorben am14.02.1950

TodesortStockholm

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html