Biografie

Friedrich Bohl

Der deutsche Politiker. Rechtsanwalt und Notar, Bundesminister a. D., Generalbevollmächtigter der Deutschen Vermögensberatung AG in Frankfurt am Main. Vorsitzender des Deutschen Unternehmensverbandes Vermögensberatung seit 2003. 1991 bis 1998 war er Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes, 1998 Chef des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung. Mitglied des Bundestags 1980 bis 2002; CDU seit 1963.

NameFriedrich Bohl

Geboren am05.03.1945

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortRosdorf/Kr. Göttingen