Biografie

Franz Möller

Der deutsche Politiker. Dr. jur., Ministerialdirektor a. D., er war 1976 bis 1994 Mitglied des Bundestags, 1980 bis 1982 Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, 1982 bis 1991 Vorsitzender des Bundestagsausschusses für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, 1974 bis 1999 Landrat im Rhein-Sieg-Kreis und 1995 bis 1999 Vizepräsident des Deutschen Landkreistages. Für seine Arbeit wurde er mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, u. a.: 1971 Bundesverdienstkreuz am Bande, 1982 Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, 1986 Großes Bundesverdienstkreuz, 1999 Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen.

NameFranz Möller

Geboren am02.11.1930

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortLingen/Emsland