Biografie

Frank Forberger

Der deutsche Ruderer. Er war Mitglied des legendären Vierers ohne Steuermann, der von 1966 bis 1972 sämtliche Rennen gewann. Die Crew, zu der noch Frank Rühle, Dieter Grahn und Dieter Schubert gehörten, holte in dieser Zeit zweimal olympisches Gold, wurde je zweimal Welt- und Europameister und zweimal "DDR-Mannschaft des Jahres".

NameFrank Forberger

Geboren am05.03.1943

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortMeißen

Verstorben am30.09.1998

TodesortMeißen