Biografie

Filippa Giordano

Die italienische Sängerin. Popstar, singt auch Opern-Arien. 1998 gewann sie beim San Remo Festival den 2. Platz in der Kategorie "New Talents" mit dem Lied "Un giorno in più". Mit ihrem ersten Album "Filippa Giordano" wurde sie bekannt. Für das Album arbeitete sie mit Ennio Morricone zusammen. Weitere Alben u. a.: "Il rosso amore" (2002), "Primadonna" (2005). In der Kategorie "Musik ohne Grenzen" erhielt sie den Echo-Preis, u. a.

NameFilippa Giordano

Geboren am14.02.1974

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortPalermo