Biografie

Eva Marton

Die ungarische Opernsängerin. n.a.Q. * 1945, * 1948 -
Kammersängerin. Erstes Engagement an der Budapester Staatsoper. Sie gehört seit vielen Jahren zu den berühmtesten Vertreterinnen des dramatischen Sopranfaches weltweit, hat an allen großen Häusern der Welt gesungen. Zu einer ihrer zentralen Rollen zählt Richard Strauss´ "Elektra". Seit 2005 ist sie Leiterin der Gesangsfakultät der Franz Liszt Musikuniversität in Budapest, 2006 wurde sie Professorin.


NameEva Marton

Geboren am18.06.1943

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortBudapest