Biografie

Eunice Barber

Die französische Leichtathletin. Sie lebt seit 1992 in Frankreich, seit 1999 ist sie französische Staatsbürgerin. 1995 wurde sie Afrikameisterin im Weitsprung für ihr Heimatland Sierra Leone, 1996 Olympia-Fünfte. Ihren ersten internationalen Wettkampf für Frankreich bestritt sie bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 1999 in Sevilla. Sie wurde Weltmeisterin im Siebenkampf, 1999 auch Europacup-Siegerin im Siebenkampf, 2003 Weltmeisterin im Weitsprung und Vizeweltmeisterin im Siebenkampf.

NameEunice Barber

Geboren am17.11.1974

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortFreetown/Sierra Leone