Biografie

Eugène Cavaignac

NameEugène Cavaignac

Geboren am15.10.1802

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortParis

Verstorben am28.10.1857

TodesortOurnes/Dép. Sarthe

Eugène Cavaignac

Der französische General. Staatsmann. Wurde nach der Februarrevolution 1848 Generalgouverneur von Algerien, im Mai Kriegsminister. Im Auftrag der Nationalversammlung schlug er den Juniaufstand der Linken blutig nieder und wurde dafür zum Chef der Exekutivgewalt ernannt. Im Dezember 1848 unterlag er bei der Präsidentenwahl Prinz Louis Napoléon.

NameEugène Cavaignac

Geboren am15.10.1802

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortParis

Verstorben am28.10.1857

TodesortOurnes/Dép. Sarthe

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html