Biografie

Ernst Hannawald

Der deutsche Schauspieler. Er wurde mit 17 Jahren für die Verfilmung des Romans von Alexander Ziegler "Die Konsequenz" engagiert und drehte seitdem u. a. "Die Faust in der Tasche", "Der große Stau", "Die letzten Jahre der Kindheit", "Aus heiterem Himmel", "Zeit genug", "Kontakt bitte", "Zur Freiheit", "Mali", "Soko 5113", "Abenteuer Seele", "Forsthaus Falkenau", "Die Rosenheim-Cops". 2002 veröffentlichte er sein autobiografisches Buch "Das Leben ist kein Film".

NameErnst Hannawald

Geboren am20.10.1959

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortHaidholzen bei Rosenheim