Biografie

Eric Heiden

Der amerikanische Eisschnellläufer. 1980 Olympiasieger über alle 5 Strecken (500, 1000, 1500, 5000 und 10000 m; Rekord), 1977-79 Mehrkampf-Weltmeister, 1977-80 Sprint-Weltmeister, 1977 und 1978 Junioren-Weltmeister. 1980 beendete er seine aktive Karriere, heute arbeitet er als Sport-Orthopäde in den USA. 2002 betreute er die amerikanische Eisschnelllauf-Mannschaft bei den olympischen Winterspielen in Salt Lake City.




NameEric Heiden

Geboren am14.06.1958

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortMadison, Wisconsin