Biografie

Emil Steinberger

Der Schweizer Kabarettist. Beliebter Spaßmacher. Gestaltete seit 1970 in Soloprogrammen Typen und Situationen aus dem Alltag. Zahlreiche TV-Auftritte (u.a. "E wie Emil"). 1977 Tournee mit dem Zirkus Knie unter dem Motto "Knie mit Emil". Filmrolle in "Die Schweizermacher" (1979). Schrieb: "Wahre Lügengeschichten" (1999), "Emil via New York" (2001). Auszeichnungen u.a.: 1970 Anerkennungspreis der Stadt Luzern, 1976 Deutscher Kleinkunstpreis, 1985 Karl-Valentin-Orden, 1989 Hans Reinhart-Ring, 2003 Ehrenrose von Montreux für sein Lebenswerk, 2005 Salzburger Ehrenstier, 2006 Bayerischer Ehren-Kabarettpreis.

NameEmil Steinberger

Geboren am06.01.1933

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortLuzern