Biografie

Ella Büchi

NameElla Büchi

Geboren am25.02.1929

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortDübendorf/ZH

Verstorben am05.12.1999

TodesortZürich

Ella Büchi

Die Schweizer Schauspielerin. n. a. Q. + 04.12. od. 07.12.
Gustaf Gründgens holte sie Ende der 50er Jahre an das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg, wo sie fast alle großen klassischen Rollen des jugendlichen Fachs spielte. Der Höhepunkt ihrer frühen Laufbahn war der Part des Gretchens in Gründgens "Faust"-Inszenierung 1957 am Hamburger Staatstheater (1960 Verfilmung mit ihr als Gretchen). In den letzten Jahren lebte sie als Schauspiel-Dozentin in Zürich und trat nur noch selten im Theater und Fernsehen auf, 1995 als Marthe im Faustprojekt "Imperial Motel" des Theaters am Neumarkt in Zürich.

NameElla Büchi

Geboren am25.02.1929

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortDübendorf/ZH

Verstorben am05.12.1999

TodesortZürich

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html