Biografie

Elisabeth Demleitner

Die deutsche Rennrodlerin. Ing. grad., Innenarchitektin. Sie wurde 1969 Mitglied der Nationalmannschaft der Rennrodler. Größte Erfolge u. a.: 1971 Weltmeisterin, 1974 und 1979 Vize- Weltmeisterin; 1976 Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Innsbruck; 1977 und 1978 Europameisterin; mehrfache Deutsche Meisterin.

NameElisabeth Demleitner

Geboren am23.09.1952

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortKochel am See