Biografie

Eeva-Liisa Manner

Die finnische Lyrikerin. Natur und Kindheit sind ihre Hauptthemen, z. B. in "Tämä matka" (1956), "Kirjoiettu kivi" (1966) und "Fahrenheit 121" (1968). In "Der Karlsruher Bote" wurde ihre dramatische Dichtung "Eros und Psyche" übersetzt. Auch Übertragungen von Hermann Hesse, Franz Kafka, Eduard Mörike und William Shakespeare.

NameEeva-Liisa Manner

Geboren am05.12.1921

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortHelsinki

Verstorben am07.07.1995

TodesortTampere