Biografie

Edmund S. Phelps

Der amerikanische Wirtschaftswissenschaftler. Professor für Wirtschaftspolitik an der Columbia Universität in New York. Vordenker der angebotsorientierten Wirtschaftspolitik. Für seine Analyse makroökonomischer Zusammenhänge erhielt er den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften 2006. Er stellte in den späten 1960er Jahren die herrschende Theorie über Arbeitslosigkeit und Inflation in Frage.

NameEdmund S. Phelps

Geboren am26.07.1933

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortEvanston/Ill.