Biografie

Edmond Henry Fischer

Der amerikanische Biochemiker. em. Professor für Biochemie an der University of Washington (1961-90). Für die Entdeckung des biologischen Regulierungsmechanismus, der das Zusammenspiel von bestimmten Proteinen im Körper steuert, erhielt er 1992 zusammen mit Edwin G. Krebs den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

NameEdmond Henry Fischer

Geboren am06.04.1920

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortShanghai/China