Biografie

Eberhard Hanfstaengl

NameEberhard Hanfstaengl

Geboren am10.02.1886

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortSaargemünd

Verstorben am10.01.1973

TodesortMünchen

Eberhard Hanfstaengl

Der deutsche Kunsthistoriker. Ein großer Kenner der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts. Er war 1934 bis 1937 Direktor der Nationalgalerie in Berlin und 1945 bis 1953 Generaldirektor der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München. Schrieb u. a. "Rembrandt".

NameEberhard Hanfstaengl

Geboren am10.02.1886

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortSaargemünd

Verstorben am10.01.1973

TodesortMünchen

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html