Biografie

Donald Westlake

Der amerikanische Schriftsteller. Seinen ersten Roman veröffentliche er 1960, bekannt wurde er zwei Jahre später mit dem Krimi "The Hunter" über den Anti-Held Parker. Das unter dem Pseudonym Richard Stark veröffentliche Werk machte ihn zu einem der großen Stars des "Roman noir", des harten, actionreichen Kriminalromans amerikanischer Prägung. Wegen seines hohen Schreibtempos legte er sich mehrere Pseudonyme zu. Zu seinen berühmtesten Figuren gehört neben dem Verbrecher Parker auch der Gangster John Dortmunder.

NameDonald Westlake

Geboren am12.07.1933

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBrooklyn/New York City

Verstorben am31.12.2008

TodesortSan Pancho/Mexiko