Biografie

Dieter Süverkrüp

Der deutsche Liedermacher. Sänger und Gitarrist, Grafiker. Er verfasst seit 1960 Songs, Chansons und politische Lieder, u. a. das Kinderlied "Der Baggerführer Willibald" (1970), das Agitationslied "Rote Fahnen sieht man besser" (1972). Buch: "Süverkrüps Liederjahre 1963-85 ff.". Auszeichnungen u. a.: 1976 Heinrich-Heine-Preis der DDR, 1987 Deutscher Kleinkunstpreis, 1995 Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

NameDieter Süverkrüp

Geboren am30.05.1934

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortDüsseldorf