Biografie

Dieter Grossklaus

Der deutsche Veterinärmediziner. Prof., Dr. med. vet., Dr. med. vet. h. c. mult., Lebensmittel-Hygieniker. Er war 1985 bis 1993 Präsident des Bundesgesundheitsamtes in Berlin, 1972 bis 1985 Leitender Direktor des Instituts für Veterinärmedizin im Bundesgesundheitsamt. Für seine Arbeit wurde er mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, u. a.: 1979 Max Eyth-Plakette in Silber, 1986 Robert von Ostertag-Medaille, 1992 Bundesverdienstkreuz, 1992 Health-For-All Gold Medal der WHO, Genf. 1994 Vorsitzender der Berliner Wissenschaftlichen Gesellschaft.

NameDieter Grossklaus

Geboren am03.03.1930

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortMühlhausen/Thür.