Biografie

Detlef Lewe

Der deutsche Kanufahrer. Er wurde 1968 und 1971 Weltmeister über 500 und 1 000 m, 1968 Olympia-Zweiter, 1972 Olympia-Dritter, 1965 und 1967 Europameister, 1963 Weltmeisterschafts-Zweiter, jeweils im Einer-Kanadier über 1 000 m. 33-maliger Deutscher Meister, meist im Einer-Kanadier. Für seine sportlichen Leistungen wurde er 1966 mit dem Silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet.

NameDetlef Lewe

Geboren am20.06.1939

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortDortmund

Verstorben am01.10.2008

TodesortMünchen