Biografie

Dekker, Desmond

Der jamaikanische Sänger. n. a. Q. * 1942
Pionier der jamaikanischen Musik. Mit der Reggae-Nummer "The Israelites" schaffte er 1969 den internationalen Durchbruch. Seitdem galt er als Wegbereiter der Erfolge von Landsmännern wie Bob Marley. Weitere Hits waren "It mek", "Sing a little song" oder "You can get it if you really want". Sein Freund Paul McCartney ehrte ihn in dem Beatles-Song "Ob-La-Di, Ob-La-Da".

NameDesmond Dacres

AliasDekker, Desmond

Geboren am16.07.1941

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortKingston/Jamaika

Verstorben am25.05.2006

TodesortSurrey/Großbritannien