Biografie

Denny Hulme

Der neuseeländische Rennfahrer Denny Hulme war der Formel 1 Weltmeister von 1967 mit Brabham. Bevor er sich als Fahrer unter Beweis stellen konnte, war er als Mechaniker beim Team Brabham angestellt. Nach dem Erreichen der Weltmeisterschaft wechselte Hulme zu McLaren, für die er auch in der CanAm-Serie Erfolge einfuhr und in den Jahren 1968 und 1970 die Meisterschaft gewann. Zu Saisonende 1974 zog er sich zunächst aus dem aktiven Rennsportgeschehen zurück, fuhr Mitte der 1980 Jahre aber wieder Tourenwagen- und Oldtimer-Rennen. Denny Hulme erlitt bei einem Tourenwagenrennen 1992 einen Herzinfarkt und starb.


Die Formel 1 Weltmeister

NameDenny Hulme

Aliaswsw

Geboren am18.06.1937

GeburtsortNelson (Neuseeland).

Verstorben am04.10.1992

TodesortBathurst