Biografie

Debbie Reynolds

Die amerikanische Schauspielerin. Sängerin. Mit der Hauptrolle in dem Musicalfilm "Singin' in the Rain" (1952) gelang ihr der große Durchbruch. 1964 erhielt sie eine Oscar-Nominierung für ihre Rolle der Molly Brown in "The Unsinkable Molly Brown". Weitere Filme u. a.: "Zwei in einem Zimmer", "Das war der Wilde Westen", "Die singende Nonne", "Scheidung auf amerikanisch", "Bodyguard", "Ein Hauch von Himmel". Im Fernsehen feierte sie u. a. Erfolge in "Debbie groß in Fahrt". In erster Ehe war sie mit Eddie Fisher verheiratet.


NameDebbie Reynolds

Geboren am01.04.1932

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortEl Paso/Tex.