Biografie

David Grossman

Der israelische Schriftsteller. Er zählt zu den einflussreichsten Schriftstellern und Journalisten Israels. Die jüdisch-arabischen Beziehungen und die Nachwirkungen des Holocaust sind das Thema seiner Romane. Werke u.a.: "Das Lächeln des Lammes" (1983), "Stichwort: Liebe" (1986); Sachbücher u.a.: "Der gelbe Wind. Die israelischpalästinensische Tragödie" (1987), "Der geteilte Israeli" (1992). Weitere Werke u.a.: "The Zigzag Kid" (1998), "Be My Knife" (2002). Am 10. Oktober 2010 erhielt er in der Frankfurter Paulskirche den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

NameDavid Grossman

Geboren am25.01.1954

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortJerusalem