Biografie

Dagmar Biener

Die deutsche Schauspielerin. Bekam mit drei Jahren ihre erste Kinderrolle in dem Film "Stips". Spielte 1974 bis 1992 hauptsächlich an der Tribüne Berlin. Rollen u. a. in "Scherenschnitte", "Die Mausefalle". Zahlreiche Fernsehrollen, u. a. in "Der eiserne Gustav", "Das zerbrochene Haus", "Schöne Ferien". Filme u. a.: "Freddy unter fremden Sternen" (1959), "Bambule" (1970), "Flüchtige Bekanntschaft" (1982), "Der neue Mann" (1990), "Rennschwein Rudi Rüssel" (1995), "Im Club der Millionäre" (2000), "Der Schaumreiniger" (2006).

NameDagmar Biener

Geboren am23.06.1946

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBerlin