Biografie

Cornelio Sommaruga

Der Schweizer Diplomat. Dr., Dr. h. c. mult., er war 1987 bis 1999 Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz in Genf, seit 2000 Ehrenpräsident. Ehemaliger Präsident der Stiftung für Moralische Aufrüstung in Caux, seit 2001 Initiatives of Change. Früher Staatssekretär für Außenwirtschaft in Bern. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a.: 2001 Nord-Süd-Preis des Europarats, 2010 Henry-Dunant-Medaille.

NameCornelio Sommaruga

Geboren am29.12.1932

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortRom