Biografie

Corey Haim

Der kanadische Schauspieler. Ehemaliger Teeniestar. Er stand 1984 erstmals vor der Kamera, als er mit Teri Garr, Sarah Jessica Parker und Robert Downey Jr. das Drama "Moving In" drehte. Ein Jahr später folgte "Lucas" mit Charlie Sheen und Winona Ryder. 1987 hatte er als Vampir in "The Lost Boys" seinen größten Erfolg. Weitere Filme u. a.: "License to Drive" (1987), "Dream a little Dream" (1989), "Fast Getaway" (1991).

NameCorey Haim

Geboren am23.12.1971

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortToronto/Ont.

Verstorben am10.03.2010

TodesortOakwood/Calif.