Biografie

Chuck Norris

Der amerikanische Schauspieler. n. a. Q. * 1939
Berühmter Karatekämpfer, wurde 1968 in die Black Belt Hall of Fame als Karatekämpfer des Jahres aufgenommen. Filme u. a.: "Die Todeskralle schlägt wieder zu" (1972), "Black Fighter" (1977), "Der Gigant" (1980), "Missing in Action" (1984), "Feuerwalze" (1986), "Hero" (1988), "Hitman" (1991), "Voll auf die Nüsse" (2004), "The Cutter" (2005). Für seine Rolle in der TV-Serie "Walker, Texas Ranger" erhielt er zahlreiche Preise, u. a. 1998 den Epiphany Award. Er veröffentlichte 1988 seine Autobiografie unter dem Titel "The Secret of Inner Strength". Sein zweites Buch trägt den Titel "The Secret Power Within".

NameChuck Norris

Geboren am10.03.1940

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortRyan