Biografie

Christina Weiss

Die deutsche Politikerin. Dr.phil., Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien seit 22. Oktober 2002 (als Nachfolgerin von Staatsminister J. Nida-Rümelin). 1991-2001 Kultursenatorin der Freien und Hansestadt Hamburg, zusätzlich von 1993-97 Senatorin für die Gleichstellung; 2002 Tätigkeit als Publizistin. Veröffentlichte u.a.: "Stadt ist Bühne. Kulturpolitik heute" (1999). Mitglied im PEN international.

NameChristina Weiss

Geboren am24.12.1953

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortSt. Ingbert/Saar