Biografie

Christian Ferras

Der französische Geiger. Er studierte in Nizza und am Pariser Konservatorium und errang in beiden Städten höchste Auszeichnungen; in Scheweningen gewann er 1948 einen großen internationalen Wettbewerb. Seit 1950 gab er Konzerte mit führenden Orchestern in ganz Europa, u. a. mit Herbert von Karajan. Aus gesundheitlichen Gründen zog er sich aus dem Konzertleben zurück und wirkte als Professor am Musikkonservatorium von Paris.

NameChristian Ferras

Geboren am17.06.1933

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortLe Touquet-Paris-Plage

Verstorben am15.09.1982

TodesortParis