Biografie

Charles Lewinsky

Der Schweizer Schriftsteller. Er arbeitete als Regieassistent, Dramaturg und Regisseur an verschiedenen Bühnen. Bei SF DRS war er als Redakteur und Ressortleiter tätig. Erfolgsautor der TV-Serien "Fascht e Familie" (1994-99) und "Fertig lustig" (ab 2001). Das Traumpaar "Chifler" ist seine Erfindung. Verfasste u. a. die Politfiktion "Hitler auf dem Rütli" (1984, mit Doris Morf), "Zehnundeine Nacht" (Erzählungen, 2008), "Doppelpass. Ein Fortsetzungsroman" (2009). Theater u. a.: "Deep" (Musical, Urauff. 2000), "Fremdi Fötzel" (Urauff. 2003), "Abdankung" (mit Patrick Frey, Urauff. 2004); Film: "Ein ganz gewöhnlicher Jude" (TV, 2005). Schrieb über 700 Liedertexte für verschiedene Komponisten.

NameCharles Lewinsky

Geboren am14.04.1946

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortZürich