Biografie

Charles Dutoit

Der Schweizer Dirigent. Er gab 1963 sein Dirigentendebüt mit dem Berner Sinfonieorchester, dessen Chefdirigent er 1966 bis 1968 war. 1975 bis 2002 war er Chefdirigent der Mexico National Symphony und 1976 bis 2002 der Göteborg-Symphoniker, 1967 bis 1971 Ständiger Dirigent der Tonhalle Zürich, 1977 bis 2002 des Montreal Symphony Orchestra, 1990 bis 2001 des Orchestre National de France und 1998 bis 2003 Chefdirigent des NHK-Sinfonieorchesters Tokio. Seit 2009 ist er Chefdirigent und Künstlerischer Direktor des Royal Philharmonic Orchestra in London. Konzertreisen in alle Kontinente. Auszeichnungen u. a.: 1984 Dr. h. c. der Universität Montreal, 1985 der Universität Laval (Quebec), Ehrenbürger der Stadt Philadelphia.

NameCharles Dutoit

Geboren am07.10.1936

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortBercher Moudon/VD